Das Labyrinth auf dem Christenberg

Labyrinth auf dem Christenberg

Labyrinth auf dem Christenberg, Foto: K.H. Görmar Gedanken zum Labyrinth Als Sinnbild für das Leben kann ein Labyrinth denjenigen, die es durchschreiten oder betrachten, zur Ruhe und Besinnung verhelfen. Der Weg durch ein Labyrinth bietet die Möglichkeit, über den eigenen Lebensweg nachzudenken: Die Kehren laden dazu ein, sich an die erlebten Wendemarken des eigenen Lebens […]

Weiterlesen…

Klein aber fein – Zeichnung vom Christenberg

Unser Verein hat ein schönes Geschenk bekommen: eine Postkarte aus dem Jahr 1899, auf der eine Zeichnung vom Spiegelteich und der Martinskirche auf dem Christenberg angefertigt wurde. Das Geschenk kam aus Melsungen, wofür wir uns herzlich bedanken möchten! Die Zeichnung hat R. Manger am 25. Juli 1899 angefertigt und die Karte dann sogleich mit einem […]

Weiterlesen…