Luftbild vom Christenberg

Förderkreis Christenberg e.V.

Radfahren und Rasten

Zwei nach ADFC-Kriterien ausgeschilderte Themenradrundwege führen über den Christenberg.

Der Burgwald-Radweg (40 km) führt in das grüne Herz des Burgwaldes, das NSG Franzosenwiesen, ein einzigartiges Wald-Moor-Biotop. An dem Fachwerkort Schönstadt, der Lahn und der historischen Altstadt von Wetter vorbei, erreicht der Radler wieder den Christenberg.

Der Otto-Ubbelohde-Radweg (51 km) verbindet Orte im Burgwald, die der weltbekannte Maler und Grimms-Märchen-Illustrator Otto-Ubbelohde (1867-1922) als Vorlage verwendete. Motive vom Christenberg finden sich in mehreren seiner Märchen-Illustrationen wieder.

radfahren
Nicht nur bei schönem Wetter, wie hier am Himmelfahrtstag 2011, besuchen zahlreiche Radfahrer den Christenberg.

Vom Waldgasthaus Christenberg, auch Movelo-E-Bike-Wechselstation, können Sie vom Wintergarten und Terrasse bei schönem Wetter einen weiten Blick über das Sieger- und Ederbergland bis zum Sauerland genießen. Im nahen Münchhausen gibt es mehrere Gastronomie- und Übernachtungsmöglichkeiten.